Landkreis Harburg Navigator

Mehrtagestour "Heide-Kunst"

Rubrik:Reit-Touren, Mehrtagestour
Start:Jesteburg
Streckenverlauf:Jesteburg, Wilsede, Neuenkirchen
Ziel:Neuenkirchen
Länge:82 km
Dauer:5 Tage
Beschilderung:Die Tour ist ausgeschildert.

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Die Mehrtagestour „Heide–Kunst“ verbindet die beiden bedeutendsten Stätten moderner Kunst in der Lüneburger Heide: die Kunststätte Bossard in Jesteburg sowie den Springhornhof in Neuenkirchen. Beide Kunststätten sind lebende, sich weiter entwickelnde Orte modernen künstlerischen Schaffens.

Sie starten auf dem Gestüt Wiedenhof in Jesteburg. Dort verbringen Sie nach der Anreise einen Tag in der Kunststätte Bossard. Vom Gestüt können Sie die Kunststätte bequem mit dem Fahrrad oder zu Fuß erreichen. Die Pferde bleiben auf der Koppel.

Am dritten Tag geht es im Sattel über Asendorf in die Heidefläche "Auf dem Töps" in Richtung Wesel. Ein erster Zwischenstopp wird in Wilsede eingelegt. Hier bieten sich Erfrischungen sowie der Besuch des Heidemuseums Wilsede an. Anbindemöglichkeiten für die Pferde sind vorhanden. Der Tag endet auf dem Ferienhof Cohrs in Volkwardingen. Gastfreundschaft und ruhige Zimmer lassen die Anstrengungen der ersten Kilometer vergessen. Nach gemütlichem Frühstück setzt sich der Ritt fort in Richtung Süden über Bispingen und das Luhetal bis Timmerloh. Dort wendet sich die Route nach Westen. Nördlich von Soltau reiten Sie auf Neuenkirchen zu. Durch Wälder und Heidelandschaften der Riemsheide erreichen Sie hinter dem Bahnhof Frielingen Hof Springhorn. Hier warten großzügige Boxen und gemütliche Appartements. Auch Ihr Fahrzeug und Anhänger haben den Weg vom Gestüt Wiedenhof nach Springhorn gefunden.

Weitere Informationen als PDF herunterladen Mehrtagestour Heide-Kunst

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (0,99 MB)

« zurück zur Übersicht »