Landkreis Harburg Navigator

Hügelgräberpfad

Rubrik:Reit-Touren, Eintagestour
Start:Hanstedt
Ziel:Hanstedt
Länge:28,44 km
Schwierigkeit:Startpunkt (Lichtheil am „Weseler Weg“): 113 m
ü.n.N
Höchster Punkt: 124 m ü.n.N
Niedrigster Punkt: 28 m ü.n.N.
Anfahrt:Park- und Verladeplätze:
Lichtheil am „Weseler Weg“, Nindorf Buursod/
in`n Deep Moor (L216)
Beschilderung:Die Tour ist ausgeschildert.

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Hügelgräberpfad
Rund um Hanstedt

Start ist der Park- und Verladeplatz Lichtheil am

„Weseler Weg“. Von dort geht es südwestlich zur

Heidefläche „Auf dem Töps“. Nach dem nächsten

Waldstück reitet man südlich, um nach ca.

2 km in östlich in die Hanstedter Berge zu reiten.

Über die Hanstedter berge geht es nach

Ollsen, von dort durch das Auetal nach Nindorf.

Von Nindorf über den Brunsberg in den Toppenstedter

Wald. Vor der Autobahn wendet sich

die Route zum Quarrendorfer Wald um über

Quarrendorf nach Schmalenfelde zu führen. Von

Schmalenfelde geht es südlich über Dierkshausen

wieder zum Park- und Verladeplatz Lichtheil

am „Weseler Weg“.

Weitere Informationen als PDF herunterladen Hügelgräberpfad

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (1,93 MB)

« zurück zur Übersicht »