Landkreis Harburg Navigator

Hanstedt Route 5 S

Rubrik:Nordic Walking
Start:Hanstedt, Winsener Straße, östlich der Aue
Streckenverlauf:Toppenstedter Weg, Wildpark Lüneburger Heide, Im Auetal, Meninger Weg, Hanstedter Berge, Drumbergenweg, Rastplatz
Ziel:Hanstedt, Winsener Straße
Länge:17,79 km
Beschilderung:Die Tour ist ausgeschildert. Folgen Sie den Hinweisschildern "5S" in braun-grau.
Kartenmaterial:Kartenmaterial erhalten Sie bei den örtlichen Verkehrsvereinen.
Kartenmaterial bestellen »

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Es handelt sich um eine schwierige, 18,9 km lange Nordic-Walking-Route durch die "Hanstedter Berge" in Hanstedt. Die Strecke ist braun-grau ausgeschildert und trägt die Bezeichnung "5S". Die Route hat einen Gesamtanstieg von 205 m bei einer Höhendifferenz

Vom Startplatz walken Sie in Richtung Nindorf und biegen links in den "Toppenstedter Weg" ein. Nachdem die Route ca. 700 m durch Wald führt, biegen Sie in den zweiten von rechts einmündenden Feldweg ab. Dieser Hauptweg führt Sie vorbei am Pumpwerk der Hamburger Wasserwerke bis zur Landstraße.
Auf dem Fahrradweg geht es vorbei am "Wildpark Lüneburger Heide". Nach einer Kurve überquert die Route die Landstraße, und Sie gelangen in einen Feldweg, dem Sie bei einigen Richtungsänderungen folgen und treffen nach einer Gefällstrecke auf die Landstraße Nindorf/Schätzendorf. Hier walken Sie ca. 100 m nach rechts und biegen dann links in die Straße "Im Auetal" ab.
Am Ende der Asphaltstraße führt die Strecke wieder durch Wald- und Wiesengebiete bis Sie über die Auebrücke auf den Fahrweg treffen. Sie folgen dem nächsten von rechts einmündenden Feldweg, überqueren einen asphaltierten Feldweg und erreichen die Kreisstraße Hanstedt/Ollsen.
Links, nach ca. 200 m überqueren Sie die Straße und walken auf dem "Meninger Weg" bis zu einem kreuzenden Waldweg mit Geh- und Radweg. Dort biegen Sie rechts ab und walken durch die "Hanstedter Berge" hinauf bis zum "Drumbergenweg". Diesem folgen Sie bis zum Rastplatz "Pilz" (Kreuzung). Hier biegen Sie rechts ab.
Die weitere Strecke führt Sie teilweise über altes Kopfsteinpflaster wieder nach Hanstedt. Zu Beginn der Asphaltstrecke biegen Sie links in die Straße "An der Rodelbahn" ein, vorbei am Parkplatz des Waldbades Hanstedt und der Jahresbaumallee bis zur Einmündung in die Straße "Am Faßenberg", biegen Sie rechts ab und folgen der Route 3 L zurück zum Ausgangspunkt.

« zurück zur Übersicht »